Benutzerverwaltung

Nachdem das Team im auditBus angelegt wurde, ist die Verteilung der Aufgaben, Assessments und Informationen sehr einfach. Das Rollen- und Rechtekonzept garantiert, dass jeder seine Aufgaben optimal wahrnehmen kann.

Einen neuen Benutzer anlegen

Wählen Sie den Reiter "User" und klicken auf den Avatar ("+") um einen neuen Benutzer anzulegen. Die Angabe von "Username" und "E-Mail" sind verpflichtend. Ausserdem müssen Sie dem neuen Benutzer eine der drei Rollen (Admin, Auditor oder Customer [=Betrachter]) zuweisen, damit er mit dem System arbeiten kann.

 

 

 

Dem neuen Benutzer Inhalte bereitstellen

Auditoren erhalten automatisch Zugriff auf Standorte durch zuweisung von Audit-Fragebögen, die ja ihrerseits einem Standort zugewiesen sein müssen.

Leadauditoren, Projektmanager und Betrachter erhalten unmittelbaren Zugriff auf Standorte durch direkte zuweisung zu Inhaltsebenen.

Klicken Sie "Zeige Benutzer für Kind-Elemente", um die aktuellen Zugriffsrechte der Benutzer zu Standorten und Inhaltsebenen zu sehen:

 

Um einem Benutzer den Zugriff auf einen bestimmten Standort wieder zu entziehen, klicken Sie ganz einfach auf das grüne oder blaue Avatar-Icon vor dem Namen ("x"). Mehr ist nicht erforderlich.

Wollen Sie einem Anwender Zugriff auf eine Inhaltsebene geben, klicken Sie auf das magenta-farbige Avatar-Icon ("+") neben dem Namen des Layers. Im Auswahlfenster suchen Sie nach Benutzername oder E-Mail Adresse und klicken einfach auf den Namen.

 

 

Hinzufügen der Ebene "South/East" für einen Benutzer (Der Benutzer hat automatisch Zugriff nach der nächsten Anmeldung):